Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Tennisabteilung des TSV Talheim.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Verein und laden Sie gerne zu einer Schnupperstunde ein.

Nähere Infos erhalten Sie auf dieser Seite oder bei einem der Ansprechpartner (siehe Kontakte).

Tennis Werner und Rainer 1 klein Bild 3 klein Bild 4 klein Bild 5 klein Bild 6 klein  Foto 1. kleinJPG

 

Die Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung fand am Do. 21.03.2019 um 19 Uhr im Tennisheim statt.

Wichtige Infos:

  1. Arbeitseinsatz: Der Arbeitseinsatz am Tennisgelände und im Tennisheim findet am  Sa. 13.04.2019 ab 9 Uhr statt. Bitte vorher bei R. Ritter anmelden Tel.: 0171-4267151 anmelden.
  2. Neuwahlen: M. Pitters wurde erneut zum 1. Vorsitzenden gewählt. Pressewart Andreas Schoch und die Beisitzer S. Di Constanzo, G. Hoch (neu) und H. Gies wurden in ihren Ämtern bestätigt.
  3. Sommer-Saison 2019: In der Sommer-Saison wird die TA TSV Talheim mit 8 Mannschaften am Spielbetrieb teilnehmen. Damen Aktiv, Damen 40-1 und 40-2, Damen 50, Herren 30, Herren 40-1 und 40-2, Herren 50.
  4. Das Tennis-Schnuppertraining unter der Leitung von R. Schubert wird auch in 2019 angeboten. Infos: 0172-7432267
  5. Als Anerkennung für gute Jugendarbeit in 2018 wurde das Team um Jugendleiterin Melanie Wieland erneut vom WTB ausgezeichnet.

 


Jahresrückblick 2018   –   Tennisabteilung TSV Talheim

Die Saison 2018 war für die Talheimer Tennisabteilung recht erfolgreich. Es wurden insgesamt 6 Mannschaften zum Spielbetrieb gemeldet.

Die Teams der Herren 30 (4-er Mannschaft) und Herren 40-1 haben die Saison jeweils als Tabellenzweiter abgeschlossen und den Aufstieg nur knapp verpasst. Das Team der Herren 40 – 1 spielt weiterhin in der Verbandsliga und das Team Herren 30 wird in der kommenden Saison wieder in der Bezirksoberliga antreten. Die Herren 40-2 konnten dieses Jahr den ersten Tabellenplatz erreichen und den damit verbundenen Aufstieg in die Bezirksklasse 2 feiern, was sie auch ausgiebig getan habenJ. Bei den Damen konnten die Teams der Damen 40 und 50 jeweils ihre Klasse halten und werden auch im nächsten Jahr in der Bezirksoberliga aufschlagen. Das Mixed-Team 40+ musste sich in einer 4-er Gruppe mit Tabellenplatz 4 zufriedengeben, was den Abstieg aus der Verbandsliga bedeutete.

Auch in diesem Jahr wurden wieder, wie in den vergangenen Jahren, zahlreiche Aktivitäten durchgeführt. Außerdem fanden im Frühjahr verschiedene Arbeitseinsätze statt, um die Plätze, das Tennisheim und das Gelände in einen attraktiven Zustand zu versetzen. Auch hier war die Bereitschaft der Mitglieder groß, sich in den verschiedenen Arbeitsgruppen einzubringen.

Im Sinne der Mitgliederwerbung wurde im Sommer 2018 erstmals ein kostenloses Tennis-Schnuppertraining für Tennis-Interessierte eingeführt. Dieses Training wurde von  Rainer Schubert, einem ausgebildeten Tennislehrer, geleitet. Das Angebot nahmen zahlreiche Teilnehmer an und die Tennisabteilung konnte dadurch einige neue Mitglieder gewinnen. Nach dem Erfolg in diesem Jahr, soll diese Aktion in 2019 weitergeführt werden.

Ein Höhepunkt des Jahres war das allseits beliebte Oktoberfest. Das Tennisheim wurde hierfür in ein gemütliches und stilechtes „Festzelt“ verwandelt. Mit köstlichen bayerischen Speisen und zünftiger Oktoberfestmusik wurde bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

Die Tennisabteilung konnte sich im Jahr 2018 über 21 neue Mitglieder freuen. Diese Zahl der Neuaufnahmen ist sehr bemerkenswert vor dem Hintergrund, dass viele Tennisvereine oder Tennisabteilungen unter einem Mitgliederschwund leiden. Zum 31.12.2018 gehörten 131 aktive und  15 passive Mitglieder der Tennisabteilung an. Damit entwickelt sich die Tennisabteilung des TSV Talheim entgegen dem sonstigen Trend sehr positiv.

Jahresrückblick Tennisjugend der SPG Flein-Talheim-Sontheim:

Die Tennis-Jugendabteilung konnte ebenfalls auf ein erfreuliches Jahr zurück blicken.

Die Jugendmannschaften, die als Spielgemeinschaft der Vereine TC Flein, TC Sontheim und TSV Talheim gebildet wurden, waren in diesem Jahr sehr erfolgreich. Am Spielbetrieb der Wintersaison 2017/18 nahm die Spielgemeinschaft mit 5 Mannschaften und an der Sommerrunde mit 6 Mannschaften teil. Erwähnenswert ist hierbei die Knabenmannschaft, die ungeschlagen den Gruppensieg sowohl in der Winter- als auch in der Sommerrunde erreichte und 2019 in der höchsten Spielklasse aufschlagen wird. Alle anderen Mannschaften konnten ihre Spielklasse halten oder verpassten nur knapp den Aufstieg. Zur Sommersaison 2018 betreuten 5 Tennistrainer insgesamt 130 Jugendliche der Spielgemeinschaft. Trainiert wurde auf allen 3 Anlagen in Flein, Sontheim und Talheim.

Unter der Leitung von Melanie Wieland wurden im Laufe des Jahres verschiedene Aktionen angeboten, um Jugendliche an den Tennissport heran zu führen. Mit  einer Workstation an der Winterfeier des TSV Talheim, einem Tenniskurs an der Talheimer Schloßbergschule, der Fortsetzung der Tennis-AG  oder durch kostenlose Trainingseinheiten auf dem Tennisplatz wurde versucht, die Kids für das Tennisspiel zu begeistern. Diese Angebote wurden von den Jugendlichen auch sehr gut angenommen, was sich auch in den positiven Zahlen aus der Jugendabteilung widerspiegelt. Außerdem gab es im Sommer Tennisfreizeiten und zum Jahresabschluss einen Besuch in der Heilbronner Kletterarena. Auch außerhalb des Tennisplatzes gab es viel Spaß für den Nachwuchs.

Zu erwähnen ist noch der riesige Zeit- und Arbeitsaufwand aller Ehrenamtlichen der Abteilung, ohne deren unermüdlichen Einsatz diese Aufgaben nicht in der Art und Weise zu stemmen wären.  Ein herzliches Dankeschön im Namen alle Mitglieder an: Rüdiger Ritter, Jürgen Schulz, Michael Dieroff, Thomas Kliche, Melanie Wieland, Herbert Gieß, Silke Di Constanzo, Christel Kohler, Michael Pitters und Andreas Schoch.

Ein ganz besonderer Dank auch auf diesem Wege an  die Tennisschule Rainer Schubert.